San Sebastián Del Oeste Jalisco magische Stadt

San Sebastián Del Oeste, Jalisco, magische Stadt

Magische Stadt mit Bergbautradition, wunderschönen vorspanischen Gebäuden und wunderschönen Landschaften, die Touristen zu unvergesslichen Ferien einladen; Wir werden Ihnen helfen, dies mit diesem vollständigen Leitfaden zu erreichen.

Wo liegt San Sebastián del Oeste und wie komme ich dorthin?

Bevölkerung im Bundesstaat Jalisco, im Westen, wie der Name schon sagt, eingebettet in die Berge der Sierra Madre Occidental. In seinen Grenzen grenzt es im Norden und Osten an den Bundesstaat Nayarit, im Süden an die Gemeinden Puerto Vallarta und Mascota und im Westen an Puerto Vallarta und Nayarit. Um von der Landeshauptstadt nach San Sebastián zu gelangen, müssen Sie auf der Autobahn Mexico 70 ca. 3 Stunden fahren. Die Flugoption kommt von Puerto Vallarta auf täglichen Flügen, die zu einer kleinen Landebahn am Stadtrand von San Sebastian gelangen. Die Aussicht auf die Hügel und Wälder, die auf dem Flug genossen werden können, hat keine Verschwendung. Es gibt auch eine malerische Landroute von Puerto Vallarta nach San Sebastian, weniger als eine Stunde entfernt, entscheiden Sie!

Was ist die Geschichte des Volkes?

Bewohnt von indigenem Tecos, wurde im Jahr 1524 von Francisco Cortes besiedelt, aber es war um 1530, nach der Entdeckung von wertvollen Minen wenn Nuno de Guzman Kontrolle über die Stadt nahm, Real de San Sebastián in der Kolonialzeit genannt, wenn es wurde eines der wichtigsten Bergbauzentren der damaligen Zeit. San Sebastián hatte mehr als 20.000 Einwohner und lebte in einer prosperierenden und sich selbst tragenden Umgebung, die aus den Gold- und Silberminen hervorgegangen war. Derzeit leben dort weniger als 6.000 Einwohner, was ihm eine Atmosphäre stiller Stadt verleiht, die noch immer ihre vergangene Pracht bewahrt.

Mit welchem ​​Wetter kann ich in San Sebastian rechnen?

Wie im gesamten Westen des Bundesstaates Jalisco ist das vorherrschende Klima feucht. San Sebastian liegt in einer ungleichmäßig bergigen Gegend und ist mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 19 ° C gesegnet, sodass Sie zu jeder Jahreszeit wenig zu beanstanden haben. Die Mindesttemperatur liegt bei 12 ° C und die Höchsttemperatur bei 26 ° C. Der jährliche Niederschlag liegt zwischen 1.000 und 1.400 mm. Im Winter und Frühling ist das Klima tendenziell etwas trockener. Zusammenfassend ist das Klima von San Sebastián del Oeste ziemlich vorhersehbar und angenehm für den Touristen.

Was sind die Hauptattraktionen dieser magischen Stadt?

San Sebastian hat eine große Geschichte und wird hauptsächlich von der Schönheit und dem historischen Interesse seines physischen Erbes aus der Kolonialzeit besucht. Diese Zeugnisse können den Tempel von San Sebastian Hacienda Jalisco zitieren und die Mina Mina Santa Gertrudis und La Terronera, die einige der mehr als 50 Abbaustätten sind, die in der Vergangenheit bestanden. Ein anderer Weg, um die Bergbauvergangenheit wieder zu beleben besucht das Museo Casa Doña Conchita Menschwerdung und das Pfarrmuseum. Andere interessante Orte sind La Quinta, ein Bauernhof, auf dem in der Region noch Kaffee verarbeitet wird. der Hauptplatz und das alte Pantheon.

Wie ist der San Sebastian Tempel?

Die Iglesia de San Sebastián Mártir wurde zu Ehren der Schutzpatronin der Stadt von den Franziskanern Ende des 18. Jahrhunderts im neoklassizistischen Stil der Kolonialzeit erbaut. Später, im Jahr 1897, wurden die Kuppeln renoviert, um einen moderneren Stil zu verleihen. Neben dem Tempel befindet sich ein wunderschönes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, genannt die Portale von San Sebastián, wo sich viele Geschäfte befinden und wo Sie ein Souvenir als Andenken an Ihren Besuch in der Stadt kaufen können.

Wie ist die Hacienda Jalisco?
 
Die Hacienda Jalisco wurde in ein Hotel – Museum umgewandelt und ist fast 200 Jahre alt. Es wurde gebaut, um die in den Minen abgebauten Edelmetalle aufzunehmen und zu verarbeiten, bevor sie nach Spanien verschifft wurden. Obwohl es restauriert wurde, um es zu einem geeigneten Ort für den Tourismus zu machen, hat es den alten Charme des Stromausfalls, der wie in der Kolonialzeit mit Öllampen und Kerzen beleuchtet wurde. Im Museum finden Sie Dokumente und Aufzeichnungen der alten Bergbaugesellschaften und ihrer Besitzer. Ohne Zweifel ist ein Aufenthalt in dieser Hacienda eine Reise durch den Zeittunnel.

Was kann ich im Museum von Doña Conchita Encarnación finden?

Während des Vizekönigs und auch später hatten Mitglieder spanischer Familien die Angewohnheit, untereinander zu heiraten, um ihre Wurzeln zu bewahren. Conchita war die Urgroßmutter einer spanischen Familie und wurde nach mehreren familienübergreifenden Beziehungen seltsamerweise die Frau, Cousine und Tante ihres eigenen Mannes. Diese Geschichte wird von Lupita, der Tochter von Dona Conchita, die heute das Museum leitet und leitet, beredter erzählt. Im Inneren finden Sie alle Arten von Fotografien, Kleidungsstücken und Gegenständen mehrerer Generationen dieser angesehenen Familie. Am Ende des Besuchs wird ein Foto mit Lupita benötigt, das Teil Ihres Albums wird und Ihnen eine Kopie per Post sendet.

Wie ist die Santa Gertrudis Mine?

Ungefähr 30 Minuten von San Sebastian entfernt, auf einem Spaziergang durch die Berge oder die Hälfte der Zeit mit dem Allradantrieb, finden wir die Mine Santa Gertrudis, eine der wenigen Bergbaustätten, die für Touristen und Neugierige zugänglich ist. Es war eine der produktivsten Minen der Stadt im neunzehnten Jahrhundert. Die Hacienda Jalisco war der Ort, an dem die Mineralien mit Edelmetallen, die in dieser Mine abgebaut wurden, genutzt wurden. Dort wurden sie ordnungsgemäß gelagert und für den späteren Versand nach Spanien gesichert.

Was sind die besten Hotels in San Sebastian del Oeste?

San Sebastian hat Hotels aller Art und für jeden Geschmack. Eine kostengünstige Option ist die Posada Santa Rita, die nur 300 m vom Hauptplatz entfernt liegt und eine angenehme familiäre Atmosphäre und alle Serviceleistungen am Tag bietet. Eine weitere zentrale Alternative ist das Hotel Los Arcos del Sol. Wenn Sie nach mehr Eleganz und Komfort suchen, ist die Hacienda Matel die beste Wahl. voller geschichte und tradition, mit einer erstklassigen kolonialstruktur und außergewöhnlichem service, der ideale ort für anspruchsvolle kunden.

Was sind die besten Restaurants?

Das Restaurant El Fortín de San Sebastián ist ein kleines und gemütliches Café, in dem Sie die typischen Gerichte von Jalisco mit einer gemütlichen Note probieren können. Zu den gefragtesten gehören der Hackbraten, die Tortillasuppe und das Tamarindenhähnchen. Eine weitere Option ist das Montebello Restaurant mit malerischer Atmosphäre und Live-Musik. Dort können Sie unter anderem leckere Pizzen und Pasta der italienischen Küche probieren. Das El Galletero Mágico serviert das beste Blätterteigbrot im Dorf. Das traditionelle Restaurant Los Arrayanes serviert ein abwechslungsreiches Buffet sowie Gerichte à la carte. Das El Paraíso de San Sebastián ist ein kleines lokales Restaurant mit erstklassigem Service.

Wie sind die Feste von San Sebastián Del Oeste?

Die wichtigste Partei in der Stadt ist San Sebastian, zu Ehren des Schutzheiligen der Stadt; Es wird am 20. Januar mit Charreadas, Jahrmarkt und verschiedenen Shows lokaler Gruppen gefeiert, die dem Ereignis Leben und Farbe verleihen. Am 15. August ist das Fest der Jungfrau Maria Himmelfahrt und am 7. Oktober wird die Jungfrau des Rosenkranzes gefeiert. Am 15. und 16. September wird der Unabhängigkeit gedacht und am 12. Dezember findet das Fest der Jungfrau von Guadalupe statt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen geholfen haben, die Vergangenheit und Geschichte von San Sebastián del Oeste kennenzulernen, und freuen uns auf Ihre Kommentare und Erfahrungen zu Ihren wunderschönen Ferien in dieser magischen Stadt.